Realität Armut

Lingo Global

Nachgefragt

Was ist Armut für dich? Hast du auch Beispiele aus deiner Erfahrung?

Das haben Menschen in Posts auf diese Frage geantwortet:

 

In einer Sprechblase steht: Pia @PiaBerlenbach • 22.10.22 #IchBinArmutsbetroff en und kann nicht an Lesezirkeln oder Lesetreff en online teilnehmen. Ich kann neu erschienene Bücher gar nicht mal eben kaufen. Das schließt leider sehr stark aus Communitys etc. aus. Autoren /- innen zu folgen auf Twitter oder Twitch macht mich traurig.
In einer Sprechblase steht: Gerti @chaosgerti • 12.10.22 Ich werde immer öfter wütend auf das Kind, wenn es Lebensmittel schneller verputzt (verputzen = schnell essen), als sie eingeplant sind. Weil ich das dann nachkaufen muss und es eine ungeplante Ausgabe ist. Obwohl das Geld diesen Monat reicht, stresst mich das. #IchBinArmutsbetroffen
In einer Sprechblase steht: Mia @miaendspoverty • 16.10.22 Gestern bin ich zufällig an einem Laden vorbeigekommen, dessen Konzept wie geschaff en für #IchBinArmutsbetroff en ist. Vorerst gibt es vier Läden in Köln: the-good-food.de Gerettete Lebensmittel werden stark vergünstigt verkauft.
In einer Sprechblase steht: Paul @paulagainstpoverty • 18.10.22 Meine Grundsicherung reicht nur noch für Lebensmittel, Strom, Telekommunikation und einen Besuch bei Mama im Monat. Nicht für … Kleidung, Reparaturen, ÖPNV (= Tickets für Bus und Bahn), ein Buch oder einen Kinobesuch. Ich kann nur noch zu Hause sitzen. #IchBinArmutsbetroffen #ArmutIstNichtSexy #GenugIstGenug
In einer Sprechblase steht: Gesine Möller @GesineMöller • 05.10.22 Ich war heute im Sozialmarkt. Die Regale waren leer. #IchBinArmutsbetroffen

 

 

Weitere Beiträge