Suche

Physik

Faul und träge sein

Träge Körper

Kennst du das? Du bist müde und möchtest ausruhen.
Das nennt man auch „träge sein“.
Dein Körper ist träge.
Er möchte keine Bewegung.

Warum bist du manchmal faul und träge?

Jede Bewegung braucht Kraft.
Körper
also Menschen, Tiere und Gegenstände mögen keine Veränderung durch Bewegung.
Alle Körper sind träge.
Das nennt man in der Physik die „Trägheit“.

Bälle in die Luft werfen
 

 

Die Trägheit

Die Trägheit hängt ab von der Größe der Masse.
Die Bälle haben eine unterschiedliche Masse.
Damit der große Ball genauso hoch wie der kleine Ball kommt, braucht man mehr Kraft.

In der Physik ist die Trägheit eine Eigenschaft von allen Körpern.
Alle Körper möchten in einem bestimmten Zustand bleiben.
Am liebsten in einem Zustand ohne Bewegung.