Lingo Global: Nachgeforscht

Lingo Global: Nachgeforscht

Nachgeforscht

 

Plastikmüll – Endstation Meer?

Schon jetzt gibt es in den Ozeanen sehr große Inseln aus Plastikmüll. Der größte „Müllstrudel“ befindet sich im Pazifik. Plastik ist praktisch, denn es ist zum Beispiel sehr lange haltbar und leicht. Genau das ist das Problem. Es kann viele hundert Jahre dauern, bis sich Plastik auflöst. Die Teile werden mit der Zeit immer kleiner. Viel Plastikmüll sehen wir gar nicht. Er schwimmt als Mikroplastik im Wasser oder liegt auf dem Meeresboden. 

Woher kommt dieser Plastikmüll? Welche Folgen hat er für uns und für unsere Umwelt?

 

 

Wie lange dauert es etwa, bis sich diese Gegenstände auflösen? Ordne zu.

 

So kommt der Plastikmüll ins Meer: